Arbeitskreis „anders wachsen“

Seit 2020 haben sich auch in der Gemeinde Johannes-Kreuz-Lukas ca. 8 Interessierte gefunden, die das Anliegen von „anders wachsen“ in der Gemeinde weiter voranbringen wollen. Teilweise engagieren sich die Gemeindeglieder in konkreten Projekten wie dem GemeindeKinderGARTEN oder der Handwerklichen Nachbarschaftshilfe, teilweise unterstützen sie aktiv Veranstaltungen und Angebote wie den Global Degrowth Day oder die Einrichtung von Mülltrennsystemen. Und teilweise wirken Sie mit ihrer Expertise beratend bei Fragen von Energieberatung oder der Installation einer Photovoltaik-Anlage.

Konkrete Termine

  • Der Arbeitskreis trifft sich vierteljährlich in großer Runde
  • Bei Interesse kommen Sie gerne dazu oder schreiben vorher eine Email an die „anders wachsen“-Referentin Juliane Assmann.