Sonntagmittag

04. Dez 2022
 - 
Für die einen bedeutet der nahende Winter: ein warmer Ofen, Gemütlichkeit, Gemeinschaft. Für die anderen bedeutet der nahende Winter: Kälte, Krankheit, Einsamkeit. An Sonntagen ist der Bedarf an warmen Orten besonders groß, da dann öffentliche Orte wie beispielsweise Einkaufszentren geschlossen sind.

Mit unserem Angebot „Sonntagmittag“ möchten wir einen Teil dieses Bedarfs in Dresden abdecken. Der Kirchsaal im Trinitatishaus in Dresden (Fiedlerstr. 2) bleibt für zwei Stunden nach dem sonntäglichen Gottesdienst geöffnet. Es wird ein warmer Raum, Bio-Tee & Fair-Trade Kaffee, die Möglichkeit zum Gespräch und manchmal auch ein warmes Essen angeboten. Egal, wer Sie sind: wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam den "Sonntagmittag" zu verbringen!

Damit unser Vorhaben bis ins Frühjahr hinein nachhaltig erfolgreich sein kann, suchen wir regelmäßig Unterstützer:innen. Sie fühlen sich angesprochen? Klicken Sie auf den unten stehenden Link um mehr zu erfahren.

Kosten:
Keine.


Wärmt und stärkt euch! Ein wöchentliches Winterangebot in der Fiedlerstr. 2